Fuck the norms away - MösenMonat März

Freudenfluss Network feiert die Kultreihe MöMo mit gewohnter Pussy Power. Der (Frauen-) März wurde zum MösenMonat deklariert, um die Vulvalation weiter voran zu treiben und sexuelles Selbstbewusstsein zu stärken. Der MoMö findet im sexclusiven Freuden-Salon statt und offeriert neben der Ausstellung ein lustvolles Programm mit Aktionen und Workshops rund ums weibliche Potenz-Zentrum. Viva la Vulva!
Jeden Freitag öffnet Laura Méritt den sexclusiven Salon von 12-20h zu Austausch und Information aller Sexualitäten zu Sex, Politik & Gender.

sExclusivitäten, Fürbringerstr. 2, Berlin-Kreuzberg
Tel. 030-693 66 66, E-Mail:

Veranstaltungen im MösenMonat März mit Dr. Laura Méritt:
Alle Sexualitäten willkommen soweit nicht anders ausgeschrieben.

zum Auftakt Mösenerweckung für Pussytragende:
Sa., 17.2., 15-18h Mösen Massage - Workshop: Techniken und Tipps zur Integration in das alltägliche Liebesleben. Bitte nur mit Anmeldung:
www.weiblichequelle.de, , Tel.: 030-693 66 66, 60

Fr., 2. 3., ab 18h: Freuden-Vernissage: Eröffnung des MöMo mit der Ausstellung Design your Puzzy, Eintritt frei

Fr., 9.3., 18h: Pussy Palaver oder Votzensprech? Sprache für Untenrum. 6

Fr., 16.3., 18h: Weibliche* Ejakulation Vortrag und Austauschrunde zu Funktion und Anatomie der weiblichen Prostata, Tabus und Normen. 10

Sa., 17.3., 15-18h: Wir spritzen zurück!" Workshop für Frauen* & Trans*:
Die weibliche Prostata ist als funktionierendes Sexualorgan anerkannt.
Mit Beckenboden-Übungen und Anleitung zur Erforschung der
G(enuss)-Fläche. Nur mit Anmeldung: www.weiblichequelle.de, , Tel.: 030-693 66 66, 65

Fr., 23.3., 18h: Cuntra: sinnliche Übungen für Herz, Hirn und Hose, 10

Fr., 30.3., 18h: Vulva-Watching: Genitalmeditation, 10

Jeden Freitag ab 16h Pussy-Pictures mit Polly Fannlaf: Foto von dir?

Weitere Infos, Filme, Bücher, Spielzeug, Anregungen


Salon




Freitags Salon 12-20h
Kaffee, Kuchen, Kaufen
ab 18h Veranstaltungen

Cliteratur




Frauenkörper neu gesehen

Kaufladen


Exclusive Spielzeuge aus allen Welten



Viva la Vulva



Stonewall Award für das Lebenswerk

Vera Dvova im Interview mit Laura Méritt